Über uns
Stefan Thies


Stefan Thies steht seit 1989 zusammen mit seinem Bruder Alexander Thies für die NFP*.
1956 von Franz Thies gegründet, ist die NFP* heute als Markenverbund an den Standorten Wiesbaden, Berlin und Halle (Saale) vertreten.

NFP* produziert, finanziert und lizensiert TV-Spielfilme, Serien, Mehrteiler und Dokumentationen sowie internationale und nationale Kinofilme. Als Produzent verantwortet Stefan Thies für die NFP animation film die Entwicklung und Realisierung verschiedener  Animationsprojekte für die ARD, das ZDF, Super RTL und KiKa. Zudem hat er erfolgreich das Re-Design MAINZELMÄNNCHEN für das ZDF etabliert.


Ehrenämter:
Vorstandsmitglied Deutschland bei CARTOON (European Association of Animation Film)
in Brüssel,
Jurymitglied bei der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung (Deutscher Kurzfilm),
Vorstandsmitglied der Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen, Sektion Animation

DAS LUTHER-TRIBUNALZehn Tage im April
Erstausstrahlung am 31. Oktober 2017, 20:15 Uhr im ZDF

UNTERWERFUNG
Dreharbeiten

BACH IN BRAZIL
Auszeichnung "Beste Filmmusik"

EINSTEINS NICHTEN
Kinostart: 24. August 2017

AUF DER ANDEREN SEITE IST DAS GRAS VIEL GRÜNER
Premiere und Kinostart: 13. Juli 2017

DER RICHTER (AT)
Dreharbeiten

EINSTEINS NICHTEN
Weltpremiere auf dem DOK.fest München 2017

10 TAGE IM APRIL - LUTHER IN WORMS (AT)
Drehstart: 07. März 2017

ZUM ARCHIV


© 2017 NFP media rights GmbH & Co. KG