Über uns

Stefan Thies


Stefan Thies steht seit 1989 zusammen mit seinem Bruder Alexander Thies für die NFP*.
1956 von Franz Thies gegründet, ist die NFP* heute als Markenverbund an den Standorten Wiesbaden, Berlin und Halle (Saale) vertreten.

NFP* produziert, finanziert und lizensiert TV-Spielfilme, Serien, Mehrteiler und Dokumentationen sowie internationale und nationale Kinofilme. Als Produzent verantwortet Stefan Thies für die NFP animation film die Entwicklung und Realisierung verschiedener  Animationsprojekte für die ARD, das ZDF, Super RTL und KiKa. Zudem hat er erfolgreich das Re-Design MAINZELMÄNNCHEN für das ZDF etabliert.


Ehrenämter:
Vorstandsmitglied Deutschland bei CARTOON (European Association of Animation Film)
in Brüssel,
Jurymitglied bei der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung (Deutscher Kurzfilm),
Vorstandsmitglied der Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen, Sektion Animation

Terra X - Tabu: Verbotene Orte
ZDF-Erstausstrahlung am 16. Juni 2019 um 19:30 Uhr

Unterwerfung
Goldene ROMY für "Unterwerfung"

Totenfieber
Drehschluss und Start Postproduktion

Unterwerfung
Nominierung für ROMY-Akademiepreis

Unterwerfung
Nominierung für Grimme-Preis Spezial

Unterwerfung
Lobende Erwähnung

Unterwerfung
Nominierung und Eröffnungsfilm

Der Erzgebirge Krimi - Der Tote im Stollen
Drehstart: 23. Oktober 2018

ZUM ARCHIV


© 2019 NFP media rights GmbH & Co. KG