Über uns
Alexander Thies


Alexander Thies leitet zusammen mit seinem Bruder Stefan Thies und dem Verleihchef Christoph Ott das Familienunternehmen NFP*. 1956 von Franz Thies gegründet, ist die NFP* heute als Markenverbund an den Standorten Wiesbaden, Berlin und Halle (Saale) vertreten.

NFP* produziert, finanziert und lizensiert TV-Spielfilme, Serien, Mehrteiler und Dokumentationen sowie internationale und nationale Kinofilme. Mit rund 60jähriger Erfahrung ist die NFP* sowohl an deutschen als auch internationalen Kino-, TV- und Audiomärkten sowie im Crossmedia-Bereich aktiv und bietet Entwicklung, Produktion und Vermarktung aus einer Hand an.


Ehrenämter:
Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen,
Mitglied des Präsidiums der SPIO – Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e. V.,
Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender und Stellvertretender Vorsitzender des Beirats der VFF Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten mbH,
Vorstandsvorsitzender der International Academy of Media and Arts e.V. in Halle (Saale)


DAS LUTHER-TRIBUNALZehn Tage im April
Erstausstrahlung am 31. Oktober 2017, 20:15 Uhr im ZDF

UNTERWERFUNG
Dreharbeiten

BACH IN BRAZIL
Auszeichnung "Beste Filmmusik"

EINSTEINS NICHTEN
Kinostart: 24. August 2017

AUF DER ANDEREN SEITE IST DAS GRAS VIEL GRÜNER
Premiere und Kinostart: 13. Juli 2017

DER RICHTER (AT)
Dreharbeiten

EINSTEINS NICHTEN
Weltpremiere auf dem DOK.fest München 2017

10 TAGE IM APRIL - LUTHER IN WORMS (AT)
Drehstart: 07. März 2017

ZUM ARCHIV


© 2017 NFP media rights GmbH & Co. KG