© ZDF© ZDF
© ZDF
TV-Movie
TIGERAUGEN SEHEN BESSER
2002, im Auftrag des ZDF (90 Min.)
Erstausstrahlung: 08. September 2003, 20:15 Uhr ZDF

Judith Behrens (Anica Dobra) glaubt, sie hat ihr Leben fest im Griff. Als Statikerin mit halber Stelle will sie mit fulminantem Einsatz und Fortbildungseifer jene Ausfallzeiten wettmachen, die eine Alleinerziehende automatisch auf dem Konto hat. Ihr Vater Gernot (Gerd Baltus) springt häufig als Babysitter ein. Dafür muss Judith seine ständigen Besserwissereien in Kauf nehmen. Genauso wie die der Kollegin, die das große Glück für sich allein gepachtet zu haben scheint. Dabei erlebt Judith selbst sehr viel Glück in der gemeinsamen Zeit mit Tochter Lissi (Soraya-Antoinette Richter). Nur ist das irgendwie viel zu selten. Eine Ahnung beschleicht Judith: Ist es vielleicht umgekehrt? Hat das Leben und haben ihre Mitmenschen sie fest im Griff?

Da prophezeit das Medium "Ewa" (Andreja Schneider) ihr den Mann fürs Leben. An Lissis Geburtstag ist Judith offen für alles, was männlich und in Reichweite ist. Fehlkandidaten werden einer nach dem anderen durchgewunken. Nur den Augenarzt Thilo (Christoph Waltz) zieht Judith keinesfalls in Betracht. Zwar ist er seit der Schulzeit in Judith verliebt, aber gerade deshalb steht er außerhalb ihres Zielvisiers...

Producer: Claudia Rittig
Redaktion: Pit Rampelt






TIGERAUGEN SEHEN BESSER
D 2002
R: Thomas Nennstiel
B: Astrid Alexa Völker
K: James Jacobs
M: Rainer Oleak
S: Regina Bärtschi
P: NFP*
D: Anica Dobra, Christoph Waltz, Gerd Baltus, Soraya-Antoinette Richter, Florian Weber, Sandra Steffl, Ina Rudolph, Stephanie Bothor, Andreja Schneider, Michael Brandner, u.a.

© 2015 NFP media rights GmbH & Co. KG