© ARD© ARD
© ARD
TV-Movie
ALPHAMANN - AMOK
1999, im Auftrag der ARD/DEGETO (90 Min.)
Erstausstrahlung: 08. Oktober 1999, 20:15 Uhr ARD

Die aus Holland stammende Psychologin Jessica van der Laan (Renée Soutendijk) hat in ihrer Berliner Praxis eine Stelle zu besetzen, um die sich der nach einem Motorradunfall erblindete Ex-SEK-Mann Tom Leschek (Hannes Jaenicke) bewirbt. Nach ihrem Gespräch begleitet Jessica Tom in einen Supermarkt, wo es zu einem schicksalhaften Vorfall kommt. Der schwer bewaffnete SEK-Polizist Martin Buchmüller (Tobias Moretti) ist auf der Flucht vor seinen Kollegen, nachdem er einen Gerichtsvollzieher niedergeschlagen hat, der ihm seine Tochter Kathrin (Laura-Charlotte Syniawa) wegnehmen wollte. Als der Supermarktdetektiv auf ihn aufmerksam wird, eröffnet Buchmüller das Feuer. Der Amokläufer verschanzt sich mit seiner Tochter in einer Loge. Inzwischen nimmt Tom per Handy Kontakt mit seinem Ex-Boss Rosenzweig (Michael Trischan) auf, dessen Spezialkommando den Supermarkt bereits umstellt hat. Jessica überzeugt Rosenzweig, Tom als Vermittler, als 'Alphamann', einzusetzen. Mit viel Einfühlungsvermögen verwickelt der Psychologe den Amokschützen in ein Gespräch. Buchmüller will seine Exfrau Caroline (Michaela Rosen) sprechen, der er die Schuld an der gescheiterten Ehe gibt. Mit großem Widerwillen erscheint Caroline am Tatort, wo sie nach Toms psychologischen Instruktionen zaghaft auf ihren Exmann einredet. Als dabei alte Wunden aufbrechen, verliert Caroline die Beherrschung und gerät mit ihrem schwer bewaffneten Exmann in einen Streit, den der Psychologe nicht mehr kontrollieren kann.

Producer: Brigitte Rochow






ALPHAMANN - AMOK
D 1999
R: Thomas Jauch
B: Fred Breinersdorfer
K: Jörg Widmer
M: Stephan Massimo
S: Dagmar Lichius
P: NFP*
D: Hannes Jaenicke, Renée Soutendijk, Michael Trischan, Tatjana Blacher, André Hennicke, Tobias Moretti, Adele Neuhauser, Wolfgang Ziffer, Michaela Rosen, Laura Syniawa, u.a.

© 2015 NFP media rights GmbH & Co. KG