© ARD© ARD
© ARD
TV-Serie
DER HAVELKAISER
1993-1999, im Auftrag der ARD (11x90 Min.)
Erstausstrahlung der 1. Folge: 04. April 1994, ARD

Als Richard Kaiser (Günter Pfitzmann) die fast bankrotte Werft vor fast dreißig Jahren mit seinem Bruder Bruno (Herbert Stass) vom Vater erbte, glaubte niemand daran, dass er es aus eigener Kraft schaffen würde, die 'Klitsche' wieder aufzubauen und zu dem zu machen, was sie heute ist: ein blühendes Unternehmen, eine Oase der Erholung in unmittelbarer Nähe der Großstadt Berlin. Richard Kaiser ist ein Patriarch voller Ecken und Kanten, der sich nicht einschüchtern lässt, sondern immer sagt, was er denkt - auf seiner Werft, in seiner Familie und in der Bezirksverordnetenversammlung, der er viele Jahre als unabhängiger Abgeordneter angehört hat und von der er zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde. Er tut, was er für richtig hält, auch wenn er sich damit manchmal schadet. Opportunismus, Kalkül, Intrigen - all das ist ihm fremd. Er geht den geraden Weg, weil er der Überzeugung ist, dass sich Anständigkeit und Fairness am besten verzinsen werden.

Producer: Brigitte Rochow
Redaktion: Henner Höhs






DER HAVELKAISER
D 1993-2000
R: Herbert Ballmann, Eberhard Pieper
B: Knut Boeser
K: Martin Meyer, Ingor Hamer, Simon Schmejkal
M: Günther Fischer
S: Birgit Gasser, Hans Otto Krüger
P: NFP*
D: Günter Pfitzmann, Hansi Jochmann, Rolf Zacher, Marion Kracht, Gunter Berger, Rainer Rudolph, Peter Sattmann, Helen Schneider, Herbert Stass, Rosemarie Fendel, Alina Grobe, Franziska Bronnen, Renate Richter, u.a.

© 2017 NFP media rights GmbH & Co. KG