© SAT.1© SAT.1
© SAT.1
TV-Serie
DER CLAN DER ANNA VOSS
1994-1995, im Auftrag von SAT.1 (6x90 Min.)
Erstausstrahlung der 1. Folge: 16. September 1995, SAT.1

Anna Voss (Maria Schell) ist eine herzensgute Frau, die im Badischen mit ihrem Mann Markus (Robert Freitag) eine Weinkellerei betreibt. Paul Voss (Horst Buchholz) ist dessen abgrundtief böser Halbbruder, der sich weigert, das dringend benötigte Geld aus dem Berliner Familienbetrieb zuzuschießen. Er sieht seine Stunde gekommen, als Markus einen Herzinfarkt erleidet. Bevor er stirbt, adoptiert Markus die Kinder aus Annas erster Ehe: Oskar Habicht (Guntbert Warns) und Gerlinde Mendel (Ursela Monn), die in Kenia eine Krankenstation unterhält. Sie sollen Pauls Pläne durchkreuzen. Zum Clan gehören weiters Gerlindes Sohn Lukas (Timothy Peach), der bei Anna aufgewachsen ist, Annas Ex-Mann Franz Habicht (Friedrich W. Bauschulte) und auf Pauls Seite seine unbefriedigte Frau Viktoria (Eleonore Weisgerber) und ihre Kinder Henriette (Nadeshda Brennicke) und Jan (Johannes Brandrup), der tablettensüchtig ist. Zwischen Kenia, Baden, Berlin und Südfrankreich wechseln die Schauplätze, an denen die Mitglieder des Clans sich gegenseitig das Leben schwer machen.

Produzent: Herbert Ballmann
Producer: Brigitte Rochow
Redaktion: Gül Oswatitsch






DER CLAN DER ANNA VOSS
D 1994-1995
R: Herbert Ballmann
B: Knut Boeser
K: Rolf Liccini
M: Birger Heymann
S: Regina Hupp
P: NFP*
D: Maria Schell, Robert Freitag, Horst Buchholz, Guntbert Warns, Ursela Monn, Timothy Peach, Friedrich W. Bauschulte, Eleonore Weisgerber, Nadeshda Brennicke, Johannes Brandrup, Rüdiger Vogler, Kathie Kriegel, Gabi Heinecke, Sheri Hagen, u.a.

© 2017 NFP media rights GmbH & Co. KG