© obs/ZDF/Uwe Frauendorf
© obs/ZDF/Uwe Frauendorf
News

Erzgebirgskrimi -Tödlicher Akkord

TV-Erstausstrahlung am 07.03.2020 um 20:15 Uhr im ZDF

Die Landschaftsarchitektin Katja Hartmann (Odine Johne) wird erschlagen im Wald gefunden. Hauptkommissar Robert Winkler (Kai Scheve) und seine Kollegin Karina Szabo (Lara Mandoki) ermitteln im Kreis des Bergmannsorchesters Schneeberg, in dem Katja als Hornistin spielte. Unterstützt werden sie von Försterin Saskia Bergelt (Teresa Weißbach), Rechtsmedizinerin Professor Dr. Charlotte von Sellin (Adina Vetter) und Spurensicherer Maik (Adrian Topol). Bei den Ermittlungen rücken einige Musiker der Bergmannkapelle in den Fokus (Tim Bergmann, Katharina Lorenz, Heidi Köhler, Alexander Hörbe und Matthias Freihof). Als es bei der Generalprobe zum alljährlichen Bergstreittag ein weiteres Opfer gibt, spitzen sich die Ereignisse zu.

Der TV-Krimi "Erzgebirgskrimi – Tödlicher Akkord" ist eine Produktion der NFP* und rjfilm im Auftrag des ZDF.
Die Dreharbeiten fanden in Schneeberg, Bad Schlema, Karlsbad und weiteren Orten im Erzgebirge statt.

Produzenten: Rainer Jahreis (rjfilm), Alexander Thies und Clemens Schaeffer (NFP*)
Redaktion: Pit Rampelt (ZDF)

weitere Informationen

Der Trailer zum Film

Erzgebirgskrimi -Tödlicher Akkord
TV-Erstausstrahlung am 07.03.2020 um 20:15 Uhr im ZDF

Terra X - Große Mythen (AT)
Drehstart der dreiteiligen Reihe am 13. Dezember 2019

Glaube, Mut & Freiheit
Zwei Silver Crown Awards beim ICVM-Filmfestival in Nashville

KÜSTENPILOTEN (AT)
Start Postproduktion

Glaube, Mut & Freiheit
Nominierung für Crown-Award beim ICVM-Filmfestival in Nashville in drei Kategorien

Erzgebirgskrimi - Der Tote im Stollen
TV-Erstausstrahlung am 09.11.2019 um 20:15 Uhr im ZDF

KÜSTENPILOTEN (AT)
Dreharbeiten

FRIEDLICHE REVOLUTIONÄRE - WIDERSTAND IN DER DDR
TV-Erstausstrahlungen

ZUM ARCHIV





© 2020 NFP media rights GmbH & Co. KG