Musik
VARIETÉ (digitale Neufassung)
2015 (95 Minuten)
Welturaufführung: 06. Februar 2015
im Rahmen der 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin

VARIETÉ zählt zu den deutschen Filmerfolgen des Jahres 1925. Das Eifersuchtsdrama mit den Stars Emil Jannings und Lya de Putti bereitete für Regisseur E. A. Dupont und viele der Mitwirkenden den Weg nach Hollywood. Auch durch die berühmte "entfesselte Kamera" von Karl Freund genießt der Film noch heute Weltruf.

VARIETÉ erzählt die tragische Geschichte des Mörders "Boss" Huller, der nach zehn Jahren Haft die Aussicht auf eine Begnadigung bekommt. Dafür muss er das Schweigen über seine Tat beenden. Gesühnt schildert er dem Gefängnisdirektor seine Geschichte, die im Film in langen Rückblenden erzählt wird: Boss, einstmals ein berühmter Trapezkünstler, ist nach einem Unfall zum Schaubudenbesitzer auf der Reeperbahn abgestiegen. Für die verführerische Tänzerin Berta-Marie verlässt er Frau und Kind. Doch diese beginnt mit dem Artisten Artinelli eine Affäre. Rasend vor Eifersucht ermordet Boss seinen Nebenbuhler...

Im Jahr 2014 erfolgte die aufwendige Restaurierung und Neuvertonung des Stummfilmklassikers durch die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Filmarchiv Austria und der NFP media rights*. Martyn Jacques, künstlerischer Kopf der Band "The Tiger Lillies", hat die Musik für die digitale Fassung von VARIETÉ im Auftrag der NFP* neu komponiert und mit seiner Band eingespielt.

Die digitale Neufassung wird gefördert von VGF Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken mbH und dem Förderverein "Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V.".

Ab 06. Februar 2015 ist die restaurierte Fassung von VARIETÉ mit dem neuen Score von "The Tiger Lillies" auf DVD und Blu-ray weltweit im Handel erhältlich und wird über EDEL:kultur deutschlandweit vertrieben. Die NFP media rights* zeichnet für den Weltvertrieb verantwortlich.

DVD kaufen
Blu-ray kaufen



VARIETÉ (digitale Neufassung)
D 2015
R: Ewald André Dupont
B: E.A. Dupont nach dem Roman „Der Eid des Stephan Huller“ von Felix Holländer
K: Karl Freund
M: Martyn Jacques, The Tiger Lillies
P: NFP*, Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, Filmarchiv Austria
D: Emil Jannings, Lya de Putti, Warwick Ward, Maly Delschaft, u.a.

© 2017 NFP media rights GmbH & Co. KG